Landwirtschaftsberatung
  • Print Friendly

„Welche Leguminose passt zu mir?“

Als Ergebnis der ersten Phase des Pilotprojektes „Eiweißstrategie für Luxemburg“ veröffentlicht die Ekologesch Landwirtschaftsberodung des Oekozenter Pafendall und der Lëtzebuerger Jongbaueren a Jongwënzer eine Informationsbroschüre über den Anbau von Eiweißpflanzen (Hülsenfrüchte auch Leguminosen genannt) für Landwirte in Luxemburg. Die Broschüre mit dem Titel „Welche Leguminose passt zu mir?“ hilft dem Landwirt bei der Entscheidung, die in seinen Betrieb passende Leguminosenart zu finden. Oft werden Leistungspotentiale heimischer Eiweißpflanzen nicht vollständig ausgenutzt, da sie an ungeeigneten Standorten angebaut oder nicht effizient im Betrieb verwertet werden. Häufig sind auch nicht alle Verwertungsmöglichkeiten der Eiweißpflanzen in den landwirtschaftlichen Betrieben bekannt. Der Import von exotischen Eiweißfuttermitteln wie Soja ist nicht nur nachgewiesen klimaschädlich, sondern auch der Grund für große soziale Ungerechtigkeit und Umweltzerstörung in den Anbauländern. In dem nationalen Projekt, mit dem Ziel den Anbau heimischer Eiweißfuttermittel zu fördern und so den Import von exotischen Eiweißpflanzen zu reduzieren, wurde u.a. ein Pilotbetriebsnetzwerk von 9 Betrieben beim Anbau mit einheimischen Eiweißfuttermittel beraten und betreut. Erfahrungen aus der Beratung sind in der Broschüre dokumentiert und stehen für zukünftige Beratungsarbeiten zur Verfügung.
Die Broschüre kann unter „Download“ gratis heruntergeladen werden.

Legutool.lu Die Entscheidungshilfe für den Anbau heimischer Eiweißfuttermittel

Die Ekologesch Landwirtschaftsberodung des Oekozenter Pafendall und der Lëtzebuerger Jongbaueren a Jongwënzer hat zur schnellen Entscheidungshilfe ein Online Beratungstool entwickelt, welches den Landwirten schnell und einfach Empfehlungen zum Anbau von heimischen Eiweißfuttermitteln gibt. Welche Art eignet sich am besten für meinen Betrieb und mein Feld? Nach Beantwortung weniger Fragen zur Betriebsstruktur und lokalen Standortbedingungen erhält man Empfehlungen zu den Leguminosenarten, die auf den jeweiligen Betrieb passen. Im Büro als auch auf dem Feld: Das Tool kann am Computer und am Smartphone abgerufen werden.

Am Freitag dem 27. November 2015 wurde legutool.lu bei der OnFarm Show auf dem Betrieb Origer in Eschdorf – unter reger Teilnahme von Bauern und Beratern – vorgestellt.

< Zurück